Klangtage 2016

Klänge des Lebens“ ist das Thema der von und mit  Jens Zygar in diesem Jahr veranstalteten Klangtage. Dieses jeweils mehrtägige Ereignis in verschiedenen deutschen Städten ist “ein Forum und Netzwerktreffen für alle, die die Möglichkeiten von Klängen für ihre eigene Selbstheilung nutzen möchten, sowie für Klangarbeiter, Therapeuten, Yogalehrer, Heilpraktiker etc., um diese zum Wohle anderer einzusetzen”

Ausführliche Informationen unter www.klangtage.com

Termine der Klangtage 2016
Berlin 18. – 20. März — u.a. mit Hans Cousto
Rahden 24. . 28. März — Klangarbeiter Aus- und Fortbildung
München 11. – 16. Maii
Bonn 27. – 29. Mai
Prignitz 15. – 21. August — Klangtage Spezial: New Healing Festival
Hamburg 30. September  - 3. Oktober
 

Videovortrag von Hans Cousto

Im Rahmen der Klangtage, die Klanghaus Media jährlich deutschlandweit veranstaltet, hielt der Schweizer Musikforscher Hans Cousto am 5. Juli 2014 im Bürgerhaus Pullach im Isartal einen Vortrag über “Die Kosmische Oktave”.

36 Jahre zuvor und zwöllf Kilometer flussabwärts in München hatte Cousto die Oktavtöne der Erde, des Mondes und der Planeten berechnet. Eine Oktave hat die doppelte (respektive halbe) Frequenz eines Grundtones und ist (unter verschiedenen Bezeichnungen) die Basis nahezu aller Musikkulturen.

Hans Cousto hat das grundlegende Harmoniegesetz der Oktave über den Hörbereich hinaus angewendet. Für die vielfache Frequenzverdoppelung über verschiedene Schwingungsbereiche hinweg, um Weltraumzyklen, Rhythmen, Tönen, Farben, Moleküle und andere Schwingungsfrequenzen harmonikal zu verknüpfen, hat sich die Bezeichnung Kosmische Oktave eingebürgert.

Direktlink

Biographie, Fachliteratur, Videos von Hans Cousto: hier klicken


 

 

Klangtage 2014

Bewusstsein, Klang und Transformation
hat der Klang- und Rhythmuskünstler Jens Zygar als Motto der diesjährigen Klangtage ausgegeben. Die bundesweite Veranstaltungsreihe vermittelt als Netzwerktreffen, Forum und Podium für Klangarbeiter  sowohl praktische als auch theoretische Zusammenhänge von Schwingungen und Ihren Anwendungen im Alltag.

In einem abwechslungsreichen Programm mit namhaften Experten werden Erlebniswelten, Vorträge, Seminare, Mitmach-Konzerte und Trommelkreise aus der kosmischen Naturton-Musik präsentiert.

Ausführliche Informationen unter www.klangtage.com

Termine der Klangtage 2014
Dresden 4. – 6. April
Freiburg 17. – 21. April — Klangarbeiter Aus- und Fortbildung
Wiesbaden 16. – 18. Maii
Köln 23. – 25. Mai
München 4. – 6. Juli
Ammersee 26. – 28. September
Hamburg 31. Oktober – 2. November
Gomera 5. – 16. November
Berlin 28. – 30. November

 

KGS-Interview mit Jens Zygar

Über die von Jens Zygar veranstalteten Klangtage haben wir hier bereits berichtet. Vom 11. – 13.  Oktober stehen nun die Klangtage Allgäu in  Oy-Mittelberg an und vom 26. – 27. 10. die Klangtage Hamburg.

In Hamburg wird Hans Cousto als Entdecker der Kosmischen Oktave zur Berechnung der planetaren Stimmtöne  einen Vortrag mit Klangbeispielen halten.

Einer der Programmpunkte bei allen Klangtagen ist ein Workshop von Jens Zygar zur Phonophorese Stimmgabel-Tonpunktur.  In einem Interview in der Zeitschrift KGS Hamburg sagt Jens Zygar. “Das Wis­sen um die Ord­nungs­f­re­quen­zen der Na­tur, wie sie durch die For­schun­gen der Kos­mi­schen Ok­ta­ve be­kannt ge­wor­den sind, ver­schafft Klang­ar­bei­tern die Mög­lich­keit, die un­ter­schied­li­chen ar­che­ty­pi­schen Schwin­gun­gen ge­ziel­ter ein­zu­set­zen.”

Das ganze Interview mit Jens Zygar über seine integrale Klangarbeit und worüber sich die Besucher der Klangtage besonders freuen dürfen steht hier online.


 

Star Sounds Orchestra 2013

1989 trafen sich die beiden Musiker Steve Schroyder und Jens Zygar bei einem Workshop mit Hans Cousto zum Thema “Kosmische Oktave“. Nachdem dann auf Anregung Jens Zygars die Gongschmiede PAISTE mit der Herstellung der Planet Gongs begann und den Perkussionisten mit einem kompletten Gongset ausstattete, gründeten die beiden das
Star Sounds Orchestra
. Zwei Jahre später erschien ihr Trend setzendes Debütalbum “Planets”.

Von Anfang an aber spielt das SSO ihre Musik am liebsten live. Der archaische Naturklang der Planetengongs, kombiniert mit Steve Schroyder’s präzisen elektronischen Sounddesign, bildet dabei einen einzigartigen Klangkörper. Ob das Duo nun ein sphärisch meditatives Ambiente gestaltet oder den Dancefloor mit neopsychedelischen Rhythmen voran treibt, immer wieder vermittelt die Stimmung ihrer Konzerte ein Gefühl des Miteinanders und des Eins-Seins mit unserer planetaren Gegenwart.

Und so findet ihre nun knapp 25-jährige Welt-Tournee auch 2013 ihre Fortsetzung.
Hier die bisher feststehenden Termine:

Sa. 27. April 2013 Kurhaus Wiesbaden Klangtage Wiesbaden
Sa. 04. Mai 2013 Villa Leon, Nürnberg Klangtage Nürnberg
Fr. 10. Mai 2013 Theaterfarbrik München Hallucination Generation
Sa. 11. Mai 2013 Klangheilzentrum München Klangtage München
Fr. 24. Mai 2013 Open Air Lübz Psychedelic Experience
Fr. 19. Juli 2013 Open Air Stölln Antaris Festival
Fr. 02. August 2013 Open Air bei Wiener Neustadt, Österr. Flow Festival
Di. 06. August 2013 Open Air, Ungarn, OZORA Festival
Mi. 14. August 2013 Open Air, Portugal Freedom Festival
Sa. 12. Oktober 2013 Kurhaus Oy-Mittelberg:
SSO KONZERT ABGESAGT
Klangtage Allgäu

♥ Star Sounds Orchestra feat. Irina Mikhailova


 

Klangtage 2013

Die im vorigem Jahr mit großem Anklang gestartete Veranstaltungsreihe für kosmische und heilsame Klangmusik wird in diesem Jahr fortgesetzt. Jens Zygar ist der Initiator und Leiter der Klangtage. Als ganzheitlicher Klangarbeiter befasst sich der bekannte Gongspieler und Trommelkünstler seit knapp 30 Jahren mit den planetaren Stimmungen der Kosmischen Oktave. Unter anderem wurden durch seine Anregung und Mitentwicklung die Planetgongs der renommierten Gongschmiede PAISTE entwickelt.

Direktlink zu Youtube

Das Zusammenwirken von Kreativität und Selbstverwirklichung” ist das Motto der diesjährigen Klangtage. Auf dem Programm, das von Jens Zygar und weiteren versierten  Referenten und Künstlern gestaltet wird, stehen Installationen, Workshops (Trommel Power, Gongarbeit,…),  Themen-Foren, Netzwerktreffen, Konzerte und einiges mehr .

Ein Themenschwerpunkt bildet die “Harmonie der Sphären” auf Basis der Kosmischen Oktave nach Hans Cousto, der persönlich bei den Klangtagen in Hamburg über die planetaren und molekularen Töne referieren wird. Das Star Sounds Orchestra — mit dem Keyboarder Steve Schroyder und Jens Zygar mit seinem imposanten Satz Planetgongs — wird ebenfalls an einigen Klangtagen ein Konzert geben.

Termine der Klangtage 2013
Freiburg 28. März – 1. April
Kassel 21. – 22. April
Wiesbaden 26. – 28. April
Nürnberg 3. – 5. Mai
München 8. – 12. Mai
Köln 23. – 25. Mai
Marl 21. – 23. Juni
Dresden 30. August – 1. September
Allgäu 11. – 13. Oktober
Hamburg 26. – 27. Oktober