New Healing Festival 2014

Es verspricht ein Kulturereignis der wirklich besonderen Art zu werden: Das New Healing Festival vom 25. -31. August 2014 beim Badesee Preddöhl/Prignitz zwischen Berlin und Hamburg.

Geboten wird …
… ein Mainfloor als CELEBRATION AREA, auf der Musikgrößen wie Dr. Motte, Mixmaster Morris, Star Sounds Orchestra, Gabriel le Mar und viele andere zum Tanz bitten;
… Healing Art  in der TIPI TOWN,  beispielsweise mit Planeten- und Molekularmusik von Akasha Project und dem Erlebnis-Vortrag „Sphärenmusik heute – EIne harmonikale Himmelsreise“ von Norbert Böhm;
…Relaxation meets Inspiration in der DREAM LOUNGE mit Ambient, Chill-Out, Dub und Space Musik
… und einiges mehr, um bei diesem fünftägigen Erlebniscamp einen nachhaltigen Ausgleich zum Alltag zu schaffen.

Informationen unter www.newhealing.de und www.facebook.com/newhealingfestival

 

Musik von Antanukama

AntanukamaAntanukama sind die beiden Musiker Rudi Yasin Wienand und Leyla Macuilxochitl Ponce Boone. Das Duo aus Mexiko spielt planetarisch gestimmte New Age , Easy Listening und Healing Music.

Rudi Wienand ist Österreicher und lebt seit Anfang der 2000er-Jahre in Mexico City, wo er auch als Therapeut mit planetaren Stimmgabeln und mit entsprechender Musik praktiziert. Leyla Macuilxochitl Ponce Boone hat von ihrem Vater von kleinauf das Singen  gelernt und dann im Institut der Feinen Künste in Mexiko City Gesang studiert.

Bei Antanukamas frei improvisierten Klangreisen in Yogaschulen, Meditationszentrem  und auf Festivals in Mexiko und Gastspielen in Europa kommen größtenteils selbst hergestellte Musikinstrumente wie Didgeridoos, Shakuhachis, Trommel etc. zum Einsatz. Bei ihren Konzerten und im mexikanischen Handel bieten sie Ihre CD “Equilibrando los chakras con frecuencias planetarias” (Chakrenbalancierung mit planetaren frequenzen) an.

Antanukama heisst wörtlich “Der in der Erde lebt” und ist die Bezeichnung für den Wanderfalken in der Sprache der im Norden Mexikos lebenden Kun´Kaak Indianer.