Unser Erdenleben

ErdenlebenGeburt und Tod sind Wendepunkte im Wellental und auf dem Wellenberg der Lebensschwingung, die sich seit Urzeiten fortpflanzt. Unser Dasein ist ein Teil dieses auf Ribonukleinsäure und Desoxyribonukleinsäure beruhende Lebens, das auf unserem Planeten Erde vor knapp 4 Milliarden Jahren in Erscheinung trat und sich seitdem vom Einzeller bis zum Säugetier und Menschen entwickelt hat.

So wie Geburt und Tod einen Wechsel zum aktiven Dasein und danach zur Ruhe einleiten, findet auch in unserer Existenz ein steter Wechsel von Dynamik und Entspannung statt. Die Frequenzen der Aktiv- und Ruhephasen im Dasein werden dabei vorwiegend von den kosmischen Zyklen des Planeten, der das Leben trägt, bestimmt. Die Rhythmen der Erde geben — tagtäglich und alljährlich — die grundlegenden Takte in unserem Dasein vor.  Zu unserem und aller Lebewesen Wohl ist es höchst ratsam, die von uns Menschen künstlich erzeugten Schwingungen auf unsere natürlichen, irdischen Frequenzen abzustimmen.

In den folgenden Artikeln werde ich versuchen, die Naturschwingungen des Planeten einzeln zu beleuchten: Die durch die Erdrotationen bedingten rhythmischen Wechsel von Tag und Nacht, die beim Sonnenumlauf stetig wiederkehrenden Jahreszeiten, wie auch die monatlichen Phasen des Erdtrabanten — all diese kosmischen Zyklen bestimmen das Timing lebenswichtiger Phasen im Wachstums unserer Natur.

Die Jahresringe der Bäume sind ein schönes Beispiel, welches zeigt, wie sich der kosmische Rhythmus in der Biosphäre des Planeten manifestiert. Auch unser Organismus weist derartige “Jahresringe”  auf, die mit den Oktavfrequenzen der Erdenschwingungen zum Resonieren gebracht werden können, sei es zur Erhaltung oder Wiederherstellung der körperlichen Gesundheit, für die seelische Erbauung, die Klarheit des Geistes oder zum erotischen Genuß.


GEWUSST WIE – Schwingende Welt
1. Alles schwingt
2. Oktave: Halbierung Verdoppelung
3. Resonieren und mitschwingen
4. Die Kosmische Oktave
5. Wir sind die Erde
6. Unser Erdenleben (dieser Artikel)
7. Die Erdrotation

8. Der Erde-Sonnenumlauf
9. Das Erdachsenkreisel
10. Mond Mozart Erotik Ostern

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>