Atempause

Der Hamburger Radiosender Oldie 95 bereitet seinen Hörern 4 mal täglich eine Atempause, jeweils eine Minute vor 7, 8, 13 und 19 Uhr. Den Soundtrack für diese Momente der Ruhe und Entspannung inszeniert der Klangmusiker Jens Zygar mit Gongs und Klangschalen in den Stimmungen der Erdentöne.
  Foto: Oldie 95

Unser Planet Erde mit seinem steten Wechsel von Tag und Nacht und mit seinen Jahreszeiten bestimmt den Rhythmus des Lebens. Mit den davon abgeleiteten Tonfrequenzen schwingen wir beim Hören mit. Dies führt uns zurück zur Natur — und zu uns selbst. Radio 95 erkennt die Zeichen der Zeit und  gönnt seinen Hörern in der Atempause einen Mikrourlaub mit kurzfristiger Abkehr vom Lärm und Stress des Alltags.

Zur Webseite über “Hamburgs Oldie 95 Atempause” hier klicken.

 

 

One thought on “Atempause

  1. Ja das war eine schöne Aktion die sehr viel Spass gemacht hat; besonders wa,r das sich ein großes Team der Sender-Mitarbeiter sich im Vorfeld ausführlich mit dem Konzept beschäftigt hat und sich in der Folge alle Mühe gegeben haben, dieses auch sachgerecht umzusetzen, Ein derartiges Bemühen um Seriosität ist gerade im Bereich der Mainstream-Medien alles andere als selbstverständlich. Daher – auch an dieser Stelle nochmal ein großes Danke schön an das Team von Oldie 95!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>